ökologischer Anbau


aus den Ökomodellregionen Nürnberg, Nürnberger Land, Roth und Knoblauchsland

am Projekt teilnehmen

Die Bio-Gemüse-Erzeuger*innen

Michael Schneider Bio Gemüse
Michael Schneider Bio-Gemüsebau Michael Schneider
Michael Schneider Bio Gemüse

Michael Schneider
Bio-Gemüsebau Michael Schneider


Seit 1970 baut Familie Schneider in Kraftshof auf ihren eigenen Feldern Gemüse an. Nach wie vor ist der Betrieb in Familienhand unter der Leitung von Thomas Schneider. Im Januar 2021 hat sich erfreulicherweise Sohn Michael Schneider dazu entschlossen den elterlichen Betrieb mit Bio-Fruchtgemüse in Bioland Qualität zu ergänzen. Die ersten Erzeugnisse wird er dann ab Mitte April 2023 aus einem neu gebauten 2,6 ha großen Gewächshaus, welches mit Hackschnitzel aus Schadholz nachhaltig beheizt wird, vermarkten.

Für unsere Franken-Gemüse Bio eG liefert er dann Gurken, Tomaten und Paprika. Bis er die Umstellungsphase gemeistert hat, freut er sich auf Anfragen durch Vermarkter von Umstellungsware.

Wenn er mal nicht im Gewächshaus steht, ist Michael ehrenamtlich mit der Organisation der Kraftshofer Kerwa beschäftigt.


Bio-Gemüsebau Michael Schneider
Kraftshofer Hauptstraße 126, 90427 Nürnberg
0911 306120
schneider-gemuese.de
bio@schneider-gemuese.de

Lisa & Patrick Lilli
Patrick & Lisa Lilli Höfler GbR Bio-Gemüse
Lisa & Patrick Lilli

Patrick & Lisa Lilli
Höfler GbR Bio-Gemüse


Der Betrieb Höfler GbR Bio-Gemüse wurde 1880 gegründet und hat sich seitdem stetig weiter­entwickelt. Seit 2005 wirtschaften Peter Höfler und seine Frau Marianne sowohl unter Glas als auch im Frei­land konsequent biologisch. Nach der Meister­schule ist Tochter Lisa Lilli und ab 2014 auch ihr Mann Patrick Lilli mit in den Betrieb eingestiegen.

In ihrer täglichen Arbeit nehmen sie die gesamte Wert­­schöpfungs­­kette in den Blick: Jung­pflanzen beziehen sie von Bio­betrieben, Energie erzeugen sie im eigenen Block­heiz­kraft­werk und durch eine eigene Photo­voltaik-Anlage. In Bezug auf Ihren Gemüse­bau wachsen alle ihre Erzeug­nisse nach Demeter-Richt­linien auf organisch gedüngten Böden und anstatt chemischem Pflanzen­schutz und Dünger, ver­wenden sie natür­liche Schädlings­bekämpfer. Gleiches gilt auch für die Befruchtung ihrer Tomatenpflanzen – hier unter­stützen sie fleißige Hummeln. Erst bei voller Reife wird ihr schmackhaftes, saisonales Gemüse geerntet.

In ihrem Gewächshaus pflanzen sie Tomaten und Gurken an. Außer­dem steht den Verbraucher*innen direkt neben dem Gewächs­haus ein 24-Stunden-Automat mit rein saisonalen Bio-Erzeug­nissen aus 100% eigener Her­stellung zur Ver­fügung. Wie Sie zum Auto­maten gelangen und was es gerade zu kaufen gibt, finden Sie hier: www.hoefler-biogemuese.de/gemueseautomat

Wenn die Höflers & Lillis mal nicht im Gewächshaus stehen, feuern sie die Nürnberger Ice Tigers, welche sie auch als Sponsor unterstützen, an.


Höfler GbR Bio-Gemüse
Irrhainstraße 33, 90427 Nürnberg
0911 345723
hoefler-biogemuese.de
info@hoefler-biogemuese.de

Bio Gemüse Jörg Hofmann
Jörg Hofmann Bio-Gemüsebau Hofmann
Bio Gemüse Jörg Hofmann

Jörg Hofmann
Bio-Gemüsebau Hofmann


Bereits seit 1529 besteht dieser landwirtschaftliche Betrieb im fränkischen Knoblauchsland. Auf 120 Hektar wachsen die Produkte von Bio-Gemüse Hofmann ausschließlich im Freiland.

Betriebsleiter Jörg Hofmann und seine Frau Monika beliefern die Franken-Gemüse Bio eG mit Fenchel, Lauch, Zucchini, Spinat, Rhabarber, Suppengrün, vakuumierter Roter Beete, grünem Spargel, Kartoffeln, Möhren, Topinambur, Pastinaken und Pflücksalat.

Wenn Jörg mal nicht mit seinem Gemüseanbau beschäftigt ist, unterstützt er Laien beim Anbau von deren Gemüse in einem Selbsterntegarten.


Bio-Gemüsebau Jörg Hofmann
Schnepfenreuther Hauptstraße 78, 90425 Nürnberg
0911 37767832
info@bio-hofmann.de

Wolfgang Maier
Wolfgang & Annika Maier Bio-Gemüsebau Maier
Wolfgang Maier

Wolfgang & Annika Maier
Bio-Gemüsebau Maier


Seit über 30 Jahren bewirtschaftet die Familie Maier ihren Hof nach den Vorgaben des Demeter Verbandes. Wolfgang und Annika Maier haben seit 2013 mit viel Leidenschaft in 2. Generation den Gemüsebaubetrieb übernommen. Er befindet sich gerade mal 30 Kilometer entfernt vom Knoblauchsland in Weißenbronn im mittelfränkischen Landkreis Ansbach.

Viele ihrer Felder sind von Hecken und Streuobstbäumen umgeben, die die beiden regelmäßig pflegen. Das sorgt für einen natürlichen Windschutz und dient als Bienen- und Insektenweide. Sie bauen auf rund 150 Hektar überwiegend Salate (grüner & roter Kopfsalat, bunte Salate, Eisbergsalat, Salatherzen) aber auch Zucchini & Hokkaido Kürbisse an.

Wenn Wolfgang mal nicht auf dem Feld steht, spielt er im Posaunen Chor.


Demeter-Hof Maier
Heckenweg 7, 91560 Weißenbronn
09872 1728
biomaier@gmx.de

Rudolf Dworschak Bio Topfkräuter
Rudolf Dworschak Bio-Gemüsebau „Dworschak & Sohn“
Rudolf Dworschak Bio Topfkräuter

Rudolf Dworschak
Bio-Gemüsebau Dworschak & Sohn


Der Anbau von Topfkräutern hat im Betrieb Dworschak Tradition. Bereits Großvater Karl produzierte sie für den Nürnberger Großmarkt. Die steigende Nachfrage führte zu größeren Stückzahlen, bis sich Hans Dworschak 1988 darauf spezialisierte, ausschließlich Topfkräuter zu produzieren. Sohn Rudolf Dworschak stellte den Betrieb 1996 auf Ökolandbau um und baut zudem Bio-Tomaten & alle paar Jahre Gurken im Gewächshaus nach Bioland Kriterien an.

Rudolf, der Bruder von Tanja Dworschak, hat sich bei der Topfkräuter­produktion vor allem auf die Kernkulturen: Basilikum, Schnittlauch, Petersilie & Koriander spezialisiert. Neben seiner Gärtnertätigkeit, engagiert er sich als Sprecher im Biolandverband und vertritt das Knoblauchsland bei vielen Anlässen.

Wenn Rudolf mal nicht im Gewächshaus steht, begegnet ihr ihm womöglich bei einem Unimog Treffen, bei dem er selbst teilnimmt oder nach neuen Exemplaren für seine vielfältige Sammlung Ausschau hält.


Bio-Gemüsebau Dworschak & Sohn
Schiestlstraße 40, 90427 Nürnberg
0911 306120
basilikum.bio
gemuesebau-dworschak@web.de

KräuterGut Tanja Dworschak
Tanja Dworschak Bio-Topfkräuter „KräuterGut“
KräuterGut Tanja Dworschak

Tanja Dworschak
Bio-Topfkräuter „KräuterGut“


Im Gegensatz zu ihrem Bruder Rudolf, setzt Tanja auf viele unterschiedliche Sorte. Ihr „KräuterGut“ beheimatet bis zu 240 verschiedene Topfkräuter, welche sie ausschließlich mit bio-veganem Dünger aufzieht. Diese wachsen in einem Doppel­stock­verfahren, durch welches die Flächenversiegelung & der Energieverbrauch nahezu halbiert werden kann.

Zu dem vielfältigen Sortiment zählen u.a. ausgefallene Topfkräuter wie Blutampfer, Thai-Basilikum, Gerstengras, Eiskraut aber auch verschiedene Minzesorten, Rosmarin, Thymian u.v.m.

Wenn Tanja mal nicht im Gewächshaus steht, sorgt sie mit ihrem stilechten, amerikanischen Riesen-Truck samt Anhänger bei Treffen der Szene für Aufsehen.


Bioland KräuterGut Dworschak
Kraftshofer Hauptstraße 265, 90427 Nürnberg
0911 9364761
kraeutergut.de
info@kraeutergut.de

Bio Roland Bötz Kresse
Roland Bötz Bötz Bio-Gemüsebau/Kresse
Bio Roland Bötz Kresse

Roland Bötz
Bötz Bio-Gemüsebau/Kresse


Der heutige Kressebetrieb wird bereits in der vierten Generation bewirtschaftet und ist dabei stetig gewachsen. Bereits seit 1998 hat sich Roland Bötz für den biologischen Anbau entschieden und ist 2019 zusätzlich dem Bioland Verband beigetreten.

Das Kressesortiment von Roland bietet für jeden Anlass die richtige Geschmacksnuance oder gibt der Optik auf dem Teller den letzten Feinschliff. Insgesamt hat er neben der allzeitbewährten Gartenkresse, acht weitere Sorten im Angebot. Unter anderem Brokkolikresse, Daikon-Rettichkresse, Erbsenkresse, Radieschenkresse, Sango-Rettichkresse, Rucolakresse, Senfkresse und Knoblauchkresse.

Wenn Roland mal nicht im Gewächshaus steht, feuert er vermutlich im Max-Morlock-Stadion oder bei Auswärtsspielen seinen Club (für nicht Franken : 1. FC. Nürnberg) an.


Gemüsebau Roland Bötz GbR
Loher Hauptstraße 99, 90427 Nürnberg
0911 345391
boetz-kresse.de
info@boetz-kresse.de


Wir bieten… für unsere Erzeuger- und Mitglieds­betriebe

  • partnerschaftliche Verträge als Erzeuger-Genossenschaft seit 1972
  • Mitbestimmung durch Genossenschaftsanteile für Erzeugerbetriebe
  • faire Erzeuger-Preisermitt­lung
  • gesicherte Abnahmen
  • Risikostreuung auf mehrere Erzeuger bei Ernteausfällen aufgrund von Witt­erungsverhältnissen möglich
  • Abwicklung der Leergutverwaltung für Erzeugerbetriebe
  • Verpackungsgestaltung + Materialbeschaffung
  • Finanzgeschäfte: z. B. zur Vorfinanzierung von Materialien/Anlagen
  • Vermitt­lung bei Umsetzung von Verordnungen
  • In-House Beratung durch Gemüseerzeugerring
  • Qualitätssicherung durch unabhängige Dritt­prüfung des Landeskuratoriums für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.­V. (LKP)

Seit Mai­ 2021 haben wir zusätzlich eine Franken-Gemüse Bio ­eG…

Kontakt aufnehmen

Händler

der klassische Lebensmitteleinzelhandel (u.a. Rewe, Lidl, Kaufland, Aldi, Globus u.v.m.)
Hier könnte in Zukunft Ihr Betrieb stehen!

Naturkost Erfurt
Naturkost Erfurt Der Regionale Bio-Großhandel
Naturkost Erfurt

Naturkost Erfurt
Der Regionale Bio-Großhandel


Naturkost Erfurt ist der Bio-Regional-Groß­handel für Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Mit einem Bio-Voll­sorti­ment, bestehend aus über 12.500 Artikeln, be­liefern wir an sechs Tagen in der Woche Natur­kost­fach­ge­schäfte, Hof­läden, Liefer­dienste, Groß­ver­braucher sowie Hotellerie und Gastronomie.

Das Herz unseres Handels liegt in unserer Region. Über 85 verschiedene Lieferant:innen aus unserem Liefer­gebiet liefern regel­mäßig beste regionale Bi­owaren an unsere modernen Logistik­standorte in Erfurt und Schkeuditz, wo wir gemeinsam mit anderen Natur­kost­produkten spannende und innovative Sortimente entwickeln.

Mit unserem Handeln sind wir in der Zukunft angekommen: Auf Augen­höhe entwickeln wir in direkter Absprache mit unseren Produzent:innen Sorti­mente mit transparenten Her­künften, die unsere hohen Ansprüche an faire und nachhaltige Handels- und Produktions­bedingungen zum Ausdruck bringen.


Naturkost Erfurt GmbH
Mühlweg 16, 99091 Erfurt
0361 565506800
naturkost-erfurt.de
info@naturkost-erfurt.de

Epos Biopartner Süd
EPOS Bio Partner Süd Echt Bio für Großverbraucher
Epos Biopartner Süd

EPOS Bio Partner Süd
Echt Bio für Großverbraucher


Was vor 25 Jahren ganz klein in einem umgebauten Kuh­stall begann, hat sich heute zu einem der führenden Bio-Groß­händler im süd­deutschen Raum ent­wickelt: EPOS Bio Partner beliefert Groß­ver­braucher mit einem Voll­sorti­ment an hoch­wertigen Lebens­mitteln – wahl­weise frisch, trocken oder tief­gekühlt, stets aus kon­trolliert öko­logischer Land­wirtschaft und mit besonderem Blick auf Verbands­ware. Zu unseren Kunden gehören Betriebs-Casinos, Mensen, Klinik­küchen und Catering-Unter­nehmen ebenso wie Schul­küchen, Cafés, Tagungs­häuser und Hotels.

Qualität bedeutet für EPOS jedoch mehr als ein kon­trolliertes Bio-Siegel: Um regionale Strukturen zu erhalten und zu stärken, setzt der Bio-Großhändler – wo immer es möglich und sinnvoll ist – auf regionale Produkte und Lösungen. Eine faire Partner­schaft mit heimischen Er­zeugern und Ver­arbeitern ist Grund­lage für eine zukunfts­fähige Landwirtschaft.

Die Zusammen­arbeit mit Franken-Gemüse Bio eG ent­stand über die Wert­schöpfungs­ketten­manager beider Firmen und hat das gemein­same Ziel, eine bio-regionale Wert­schöpfungs­kette auf­zubauen und mehr bio-regionale Lebens­mittel in die AHV zu bringen.


EPOS Bio Partner Süd GmbH
Gewerbestraße 12, 85652 Pliening
089 9090190
bio-partner.de
info@bio-partner.de


Wir bieten Ihnen…

  • effiziente Bündelung und Auslieferung innerhalb von 24 Stunden
  • kompetente Logistik (mit Partnerspeditionen und eigenem Fuhrpark)
  • zuverlässige Anbau- und Mengenplanung mit Erzeugung & Handel
  • interne Qualitätssicherung bzgl. aller handelsrelvanter Zertifizierungen
  • kundenspezifische Anpassung hinsichtlich Gebindeform, Verpackungsart und -design
  • Jahresgesprächabwicklung über die Genossenschaft

Kontakt aufnehmen

Verarbeiter

Hier könnte in Zukunft Ihr Betrieb stehen!

Schweiger Lehneis Schweiger Hof
Schweiger-Hof küchenfertiges Gemüse & Salate aller Art
Schweigerhof

Schweiger-Hof
küchenfertiges Gemüse & Salate aller Art


In unserem familien­geführten Ver­arbeitungs­betrieb wird seit 1969 in mittler­weile 3. Gene­ration regio­nales bio & konven­tionel­les Gemüse auf viel­fältige Weise ge­schnit­ten. Von der ein­fachen Schneid­technik, ge­waschen und ge­schält, über Julien, Stifte, Scheiben und Würfel bis zu fertigen Salat­mischungen. Indivi­duell nach Kunden­wunsch können wir jedoch bei­nahe alles anbieten.

Wenn Karin mal kein Gemüse schnippelt / vorverarbeitet, beschäftigt Sie sich mit der Jagd oder der Hobby­imkerei und Geflügelzucht.


Schweiger-Lehneis Obst & Gemüse GmbH
Breitenäckerweg 17, 90427 Nürnberg
0911 381273
schweiger-lehneis.de
info@schweiger-lehneis.de


Wir bieten Ihnen…

  • breites, regionales Bio-Gemüsesortiment aus dem Knoblauchsland & eine kleine Auswahl an fränkischem Obst
  • exklusiver B2B Zugang in unserem Onlineshop
  • Vermittlung von Schulungen für Mitarbeiter*innen: Seminare zur Umstellung & verschiedene Öko-Zertifi­zierungs­­modelle u.v.m
  • Anlieferung / Zustellung in der Metropol­region Nürnberg und nach Absprache im näheren Umfeld

Kontakt aufnehmen

Außer-Haus-Verpflegung

Hier könnte in Zukunft Ihr Betrieb stehen!

Wir bieten Ihnen…

  • breites, regionales Bio-Gemüsesortiment aus dem Knoblauchsland & eine kleine Auswahl an fränkischem Obst
  • verschiedene Verarbeitungsgrade auf Anfrage
  • exklusiver B2B Zugang in unserem Onlineshop
  • Vermittlung von Schulungen für Mitarbeiter*innen: Seminare und Kochkursen zur Umstellung, Speiseplangestaltung & verschiedene Öko-Zertifizierungsmodelle, u.v.m.
  • Anlieferung / Zustellung in der Metropol­region Nürnberg und nach Absprache im näheren Umfeld

Kontakt aufnehmen

Partner-Info-Flyer

Unsere Flyer für Sie zum Herunterladen!

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner